Motorola DP4600


Mehr Ansichten

Motorola DP4600
VHF/UHF
ab 519,00 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage

Die Geräte der DP4600/DP4601 bestechen durch unübertroffene Sprach- und Datenkommunkation. Darüber hinaus bietet die Serie eine Funktion für Textnachrichten sowie ein 4-zeiliges Display.

VHF 136-174MHz oder UHF 403-527MHz

ohne Ladegerät

* Pflichtfelder

ab 519,00 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Vom Unternehmen bis zum Hotel, die digitalen MOTOTRBO Lösungen können Ihr Unternehmen und die Kommunikation Ihrer Mitarbeiter positiv verändern.

Die Geräte der DP4600/DP4601 bestechen durch unübertroffene Sprach- und Datenkommunkation mit optional integriertem GPS sowie Bloototh. Darüber hinaus bietet die Serie eine Funktion für Textnachrichten sowie ein 4-zeiliges Display.

Das DP4600/4601, erhältlich mit UHF- und VHF Frequenzbändern ist mit einer Kanalkapazität von bis zu 1000 Kanälen ausgestattet, fünf programmierbaren Tasten, einer Notruftaste sowie Schutzart IP57.

Merkmale und Vorteile

4-zeiliges Display
Einfach ablesbares Display mit flexibler menügesteuerter Bedienoberfläche. Symbole und große, benutzerfreundliche Navigationstasten erleichtern das Lesen von Mitteilungen und die Menünavigation

Integrierte Bluetooth Audiofunktion (optional)
In das Funkgerät integriert, um eine zuverlässige und flexible Kommunikation zu gewährleisten.

Bestes Audio seiner Klasse
Lauter, nach vorne gerichteter Lautsprecher und intelligente Audiofunktion, die die Lautstärke automatisch an den Umgebungsgeräuschpegel anpasst.

Integriertes GPS (optional)
Lokalisieren Sie mobile Arbeitsteams mit dem integrierten GPS

Integrierte Bluetooth Datenfunktion (optional)
Tauschen Sie Informationen auf einfache Weise in Echtzeit aus, indem Sie Funkgeräte mit Bluetooth-fähigen Datengeräten verbinden

Produktivitätssteigernde Datenanwendungen
Bietet das größte Anwendungsentwicklerprogramm der Branche, um zahlreiche kundenspezifische Anwendungen zu unterstützen, darunter: Standorterkennung, Bluetooth-Daten, E-Mail-Gateways, Leitstellenfunktionen, Telefonie, Totmannfunktion und Arbeitsauftrags-Ticketverwaltung.

SMS
Senden Sie vorprogrammierte Statusmitteilungen an Teammitglieder, wenn die Funkkommunikation Mitarbeiter oder Gäste nicht stören darf

Capacity Plus
Einzelstandort-Bündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen

IP Site Connect
Eine digitale Lösung, die die Sprach- und Datenkapazitäten von MOTOTRBO über das Internet erweitert. Verbinden Sie bis zu 15 Standorte zur Kommunikation zwischen geografisch verteilten Orten, entweder um die Abdeckung auf einen weiten Bereich auszudehnen oder die Abdeckung an einem einzelnen Standort mit physischen Hindernissen zu verbessern

Linked Capacity Plus
Linked Capacity Plus ist ein Mehrfachstandort-Bündelfunksystem für die MOTOTRBO-Plattform. Es macht sich die hohe Leistung des Capacity Plus mit der breiten Bereichsabdeckung von IP Site Connect zunutze, damit Ihre Mitarbeiter an verschiedenen Standorten mit einer erschwinglichen Hochleistungslösung mit hoher Bereichsabdeckung miteinander verbunden bleiben

Zertifizierte Sicherheit (FM)
In Kombination mit einem FM-Akku zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen durch FM-Zulassungen.

Robustes Design
Robustes Design mit IP57 Spezifikation.

Einfache oder erhöhte Sicherheit
Integrierte Verschlüsselung bietet höhere Sicherheit.

Notruftaste
Die orangefarbene Taste an der Oberseite des Funkgeräts kann auf Wunsch so programmiert werden, dass sie im Notfall eine Warnmeldung an einen Vorgesetzten oder die Leitstelle sendet.

Übertragungsunterbrechung
Bestehende Gespräche können aufgrund von Prioritätsmeldungen unterbrochen werden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummerfdh1051
Betriebsartanalog und digital
FrequenzbandVHF/UHF
HandbuchDatenblatt
Lieferzeit5-7 Tage
HerstellerMotorola
Bewertungen
Zubehör
FAQs

Häufig gestellte Fragen: